Fahrzeugzulassung in Luxemburg: So klappt es reibungslos

Sie sind frisch nach Luxemburg gezogen und müssen Ihr Auto in Ihrem neuen Wohnsitzland anmelden? Unser Leitfaden lotst Sie sicher durch das Verfahren.
Beantragung des neuen Kennzeichens

immatriculation voiture Luxembourg ; immatriculation auto

Es ist soweit: Sie haben einen neuen Wohnsitz in Luxemburg.

Die mit Ihrem Umzug verbundenen Formalitäten sind erledigt, und so verfügen Sie nun über eine Frist von sechs Monaten, um Ihr in Ihre Wahlheimat importiertes Fahrzeug umzumelden.

Bald fahren Sie also mit gelbem Nummernschild!

Doch als Erstes müssen Sie ein Kennzeichen beantragen.

Diesen Antrag stellen Sie online auf MyGuichet.

„Da ich keine besonderen Anforderungen hatte, habe ich mich für die Nummer der laufenden Serie entschieden, das heißt für das erste verfügbare Kennzeichen aus zwei Buchstaben und vier Zahlen“, berichtet Alberto, ein ehemaliger Grenzgänger mit Job im Bankensektor, der seit Jahresbeginn in der Luxemburger Hauptstadt lebt.

Im Großherzogtum haben Sie auch die Möglichkeit, ein personalisiertes Kennzeichen zu wählen.

 

Interesse an einem personalisierten Kennzeichen?

immatriculation voiture Luxembourg ; immatriculation auto

Personalisierte Kennzeichen liegen in Luxemburg stark im Trend.

Im Gegensatz zu den fahrzeuggebundenen Nummern der laufenden Serie bleiben diese Kennzeichen dem jeweiligen Inhaber zugeordnet.

Mit einem personalisierten Kennzeichen erhält Ihr Auto eine individuelle Note, die es in Ihren Augen unverwechselbar macht.

„Außerdem lässt es sich auch viel leichter merken, sodass man sein Auto auf jedem Parkplatz schnell wiederfindet“, betont Francine, die sich für eine Kombination aus ihren Initialen und ihrem Geburtsjahr entschieden hat.

„Ursprünglich wollte ich eine vierstellige Ziffernfolge, doch alle Kombinationen waren bereits vergeben.“ In der Tat muss man sich für sein Wunschkennzeichen mitunter mehrere Jahre auf einer Warteliste gedulden.

Heute stehen Kennzeichen aus fünf Ziffern sowie Kombinationen aus zwei Buchstaben und vier Ziffern zur Wahl.

Voraussetzung ist natürlich immer, dass das Kennzeichen noch nicht zugewiesen ist. Sie können die Verfügbarkeit Ihres gewünschten Kennzeichens auf MyGuichet prüfen.

Für Wunschkennzeichen wird eine zusätzliche Gebührenmarke in Höhe von 50 € bei der ersten Kennzeichenvergabe und von 24 € im Fall einer Wiederverwendung durch denselben Inhaber fällig.

Die Zulassung Ihres Autos

Das luxemburgische Transportministerium hat die Zuständigkeit für Kfz-Zulassungen der nationalen Automobil-Verkehrsgesellschaft SNCA übertragen. Sie haben Ihren Antrag auf MyGuichet gestellt und Ihr neues amtliches Kennzeichen erhalten? Dann können Sie nun das Formular für den Antrag auf Erhalt einer Zulassungsbescheinigung herunterladen.

„Dabei unbedingt daran denken, vorher sein Auto bei einem in Luxemburg zugelassenen Versicherungsunternehmen versichern zu lassen und es auf dem Zollamt zu verzollen“, rät Alberto.

Damit Ihr Antrag bearbeitet werden kann, müssen Sie verschiedene Unterlagen an die SNCA richten:

-          das ausgefüllte und unterzeichnete Formular des Antrags auf Erhalt einer Zulassungsbescheinigung;

-          eine Kopie eines Ausweisdokuments;

-          das Rechnungsdokument für das Fahrzeug;

-          den von einem in Luxemburg zugelassenen Versicherungsunternehmen ausgestellten Versicherungsnachweis;

-          den Zollabfertigungsbeleg (Vignette 705);

-          die gültige Bescheinigung über die Kfz-Hauptuntersuchung;

-          die europäische Konformitätsbescheinigung für nach dem 1. Februar 2016 erstmals zugelassene Fahrzeuge;

-          das ausländische Zulassungspapier;

-          eine Gebührenmarke als Zahlungsbeleg der „Kanzleigebühr“ von 50 €, nicht zu vergessen eine zweite Gebührenmarke in Höhe von 50 €, falls Sie sich für ein personalisiertes Kennzeichen entschieden haben.

Diese Unterlagen müssen per Post an die SNCA gerichtet oder dort persönlich am Empfang eingereicht werden. Sie können auch online einen Termin buchen.

Sobald die Zulassungsbescheinigung ausgestellt ist, müssen Sie nur noch den Druck Ihrer neuen Nummernschilder bei einem zugelassenen Hersteller in Auftrag geben. Die Liste dieser Hersteller können Sie hier einsehen.

Der Zulassungsservice:

immatriculation voiture Luxembourg ; immatriculation auto

Bestimmte Versicherungsverträge wie etwa OptiDrive von AXA umfassen einen Zulassungsservice mit Vorzugstarifen.

Hier winkt eine erhebliche Zeitersparnis, da Ihnen die Formalitäten abgenommen werden – bei einer Erstzulassung ebenso wie bei weiteren Zulassungen.

So genießen Sie einen Vorzugstarif bei einem Dienstleister, der sich direkt um die Abholung Ihres Fahrzeugs und die Erledigung der Formalitäten kümmert und Ihnen das Fahrzeug ordnungsgemäß in Luxemburg angemeldet wieder zurückbringt.

Berater zu Ihren Diensten

In jeder Region des Großherzogtums steht ein Berater zu Ihre Verfügung, um Ihnen seine Dienste und seine fachlichen Ratschläge in Bezug auf Versicherungslösungen zu bieten.

Zurück