Hybrid- oder Elektroauto? | AXA Luxembourg
AXA Assurances Luxembourg

Eher hybrid oder elektrisch?

Plug-in-Hybrid sagt Ihnen nicht viel? Sie denken darüber nach, ein umweltfreundlicheres Auto anzuschaffen und dabei die staatlichen Beihilfen Luxemburgs in Anspruch zu nehmen. Aber es fällt Ihnen schwer, sich angesichts der verschiedenen Hybrid- und Elektrotechnologien zurechtzufinden. Mit einer Bestandsaufnahme möchten wir Ihnen die Wahl der für Ihre Fortbewegung am besten geeigneten Lösung erleichtern.

Eher hybrid oder elektrisch?

Plug-in-Hybrid sagt Ihnen nicht viel? Sie denken darüber nach, ein umweltfreundlicheres Auto anzuschaffen und dabei die staatlichen Beihilfen Luxemburgs in Anspruch zu nehmen. Aber es fällt Ihnen schwer, sich angesichts der verschiedenen Hybrid- und Elektrotechnologien zurechtzufinden. Mit einer Bestandsaufnahme möchten wir Ihnen die Wahl der für Ihre Fortbewegung am besten geeigneten Lösung erleichtern.

Die Elektrifizierung von Fahrzeugen ist in den letzten Jahren allgemein zugänglich geworden. Die meisten Hersteller bieten inzwischen eine Kombination einer Batterie mit dem Verbrennungsmotor an, um die Emissionen zu reduzieren und gleichzeitig den Fahrkomfort zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie, wenn Sie in Luxemburg leben, weitere Vorteile, die Sie überzeugen dürften.

Ladestationen und finanzielle Anreize

AXA Assurances Luxembourg - bornes de recharges pour voitures électriques au Luxembourg

Wie so oft in puncto Technologie ist Luxemburg ein Vorreiter. Das gilt auch für die Ladestationen. Während das Thema in den Nachbarländern die Einführung bremsen könnte, verfügt die Stadt Luxemburg bereits über 62 Ladestationen, die über die verschiedenen Viertel des Stadtzentrums verteilt sind: Belair, Hollerich, Bahnhofsviertel, Bonnevoie, Limpertsberg oder Kirchberg. Außerdem hat das Großherzogtum über Chargy - die Gruppierung der luxemburgischen Verteilungsnetzbetreiber - einen umfangreichen Plan für 800 öffentliche Ladestationen im gesamten Gebiet bis Jahr 2022 entwickelt.

Neben der Infrastruktur erneuerte die Regierung im Jahr 2020 ihren Finanzhilfeplan zur Förderung der Elektromobilität. Das Programm sieht eine Prämie von 5.000 € für den Kauf eines 100% elektrischen Autos und 2.500 € für Plug-in-Hybridfahrzeuge mit Emissionen von weniger als 50 g/km vor. Alle Einzelheiten über die Kaufprämien für Elektro- oder Hybridfahrzeuge finden Sie auf der Website Guichet-public.lu.

Startbereit? Nun ist es an Ihnen, zwischen den verschiedenen verfügbaren Elektrifizierungstechnologien zu wählen. Einige Entscheidungshilfen, die Sie sich vor Ihrem Besuch beim Händler ansehen sollten.

Reines Elektrofahrzeug

AXA Assurances Luxembourg : les avantages de la voiture 100% électrique

Was ist das? Ein Auto, dessen einziger Antrieb ein Elektromotor ist.

Vorteile:

  • Ein umweltfreundlicheres Fahrzeug, das keine Emissionen verursacht
  • 5000 € Kaufprämie
  • Kein Treibstoff, also erhebliche Einsparungen.
  • Reservierte Plätze für Elektrofahrzeuge in einigen Parkhäusern.

 

Nachteile:

  • Autonomie. Abhängig von den Fahrbedingungen können Sie etwa 150 km auf der Straße bis 300 km auf der Autobahn zurücklegen, bevor Sie eine Ladestation anfahren müssen.
  • Preis. Ein Elektroauto ist in der Anschaffung teurer als ein Hybridfahrzeug.
  • Eine steigende Stromrechnung
  • Die Notwendigkeit, daheim eine Ladestation zu installieren, nicht ganz unproblematisch, wenn man in einer Wohnung lebt.

 

Das Elektroauto eignet sich für Sie, wenn:

  • Sie sich für das umweltfreundlichste Fahrzeug entscheiden möchten
  • Sie es in der Stadt oder für den Weg zur Arbeit nutzen möchten

Plug-in-Hybrid-Technologie

AXA Assurances Luxembourg : les avantages de la technologie Plug-in Hybride

Was ist das? Ein Auto mit zwei Motoren: einem Verbrennungsmotor, der mit Kraftstoff betrieben wird und einem Elektromotor, der mit einer Batterie mit großer Kapazität verbunden ist. Das Besondere an diesem Plug-in-Hybridsystem ist, dass es auf zwei Arten aufgeladen werden kann:

  • über eine Ladestation - wie ein reines Elektrofahrzeug.
  • oder während der Fahrt - wie ein Voll-Hybrid-Fahrzeug.

 

Vorteile:

  • Sie bekommen das Beste aus beiden Welten: die Effizienz des Elektroautos in der Stadt und die Reichweite des traditionellen Autos auf langen Strecken.
  • Sie können im Elektromodus ca. 50 km fahren. Sie legen daher die Mehrzahl Ihrer Fahrten elektrisch zurück, da 50 % unserer täglichen Autofahrten kürzer als 12 km sind.


Nachteile:

  • Ein um einige Kubikmeter kleinerer Kofferraum, da der Akku untergebracht werden muss.

 

Die Plug-in-Hybrid-Technologie eignet sich für Sie, wenn:

  • die meisten Ihrer täglichen Fahrten kürzer als 50 km sind
  • Sie lange Strecken mit der gleichen Leistung wie eine Limousine mit Verbrennungsmotor zurücklegen wollen.

Die Voll-Hybrid-Technologie: Hybrid Synergy Drive

AXA Assurances Luxembourg : les avantages de la technologie Full hybride

Was ist das? Ein von einer Batterie gespeister Elektromotor, der den Verbrennungsmotor in den Einsatzbereichen unterstützt, in denen dessen Wirkungsgrad am geringsten ist. Dies vermeidet zum Beispiel beim Anfahren oder Bergauffahren einen unnötig hohen Verbrauch. Das Fahrzeug kann auf einer sehr kurzen Strecke von ein bis zwei Kilometern vollelektrisch betrieben werden.


Vorteile:

  • Der Akku wird ständig geladen
  • Erhebliche Kraftstoffersparnis

Nachteile:

  • Die Technologie kommt nicht für die staatliche Prämie in Frage.
    Geringe Umweltleistung im Vergleich zum Plug-in-Hybrid.

Die Voll-Hybrid-Technologie eignet sich für Sie, wenn:

  • Sie den gesamten Platz in Ihrem Kofferraum (der keinen Akku enthält) erhalten wollen.

Die Mild-Hybrid-Technologie

AXA Assurances Luxembourg : les avantages de la technologie MILD hybride

Was ist das? Ein Startergenerator unterstützt den Motor beim Starten und nutzt die Verzögerungsphasen, um die Batterie wieder aufzuladen.

 
Vorteile:

  • Kraftstoffersparnis

Nachteil:

  • Keine rein elektrische Fortbewegung
  • Die Technologie kommt nicht für die staatliche Prämie in Frage
  • Geringe Umweltleistung im Vergleich zur Plug-in-Hybrid-Technologie. 

Die Mild-Hybrid-Technologie eignet sich für Sie, wenn:

  • Sie ein leistungsstarkes Fahrzeug möchten und gleichzeitig die CO2-Emissionen begrenzen wollen.

 

Sie sind entschlossen, sauberer zu fahren? AXA unterstützt Sie mit 15 bis 25% Ermäßigung der Versicherungsprämien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Wenden Sie sich an einen Berater, um eine Simulation durchzuführen.