Leistungen und Tipps - Krankheitskostenerstattung

Ihre Krankheitskostenerstattung in Luxemburg beantragen

Wenn Sie in Luxemburg medizinische Leistungen beansprucht haben, können Sie bei AXA Luxembourg eine Erstattung beantragen, die Ihren Versicherungsbedingungen entspricht.

Wie beantragt man eine Krankheitskostenerstattung in Luxemburg:

Wenn Sie Krankheitskosten haben: Arzt, Zahnarzt, Sehhilfen:

1. Bezahlen Sie die Rechnung
2. Behalten Sie eine Kopie der Rechnung
3. Senden Sie die Originalrechnung an die Caisse Nationale de Santé du Luxembourg.
4. Die Caisse Nationale de Santé erstattet ihren Anteil und schickt Ihnen eine Erstattungsabrechnung.
5. Senden Sie Ihre Erstattungsabrechnung und eine Kopie Ihrer Rechnung per E-Mail oder Post an AXA Luxembourg.

Per E-Mail:

Schreiben Sie an healthclaims@axa.lu
Fügen Sie die digitale Kopie Ihrer Rechnung und die Erstattungsabrechnung der Caisse Nationale de Santé du Luxembourg bei.

Per Post:

Schreiben Sie an
AXA Luxembourg, Service remboursement santé
1, Place de l'Etoile
L-1479 Luxembourg
Fügen Sie Ihre Rechnung und die Erstattungsabrechnung der Caisse Nationale de Santé du Luxembourg bei.

AXA Luxembourg erstattet den Versicherungsanteil gemäß Ihren Versicherungsbedingungen.

Sie erhalten Ihre Erstattungsabrechnung von AXA Luxembourg per E-Mail, Post oder über die MyAXA-Anwendung.

Für jede andere spezifische Anfrage

wenden Sie sich an die Abteilung für Krankheitskostenerstattungen von AXA Luxembourg:
Per E-Mail : healthclaims@axa.lu