Hypothekenmakler: die beste Lösung für Ihr Vorhaben
AXA Assurances Luxembourg

Der Gang zum Hypothekenmakler für Ihren Immobilienkredit: eine gute oder schlechte Idee?

Der Maklermarkt für Immobilienkredite boomt in Luxemburg. So nehmen heute 8 % der Personen, die eine Hypothek aufnehmen, dafür die Dienste eines professionellen Hypothekenmaklers in Anspruch. Auch wenn diese Zahl deutlich geringer ist als in Großbritannien (60 %) oder Frankreich (30 %), gewinnt die Methode doch immer mehr Anhänger.

Der Gang zum Hypothekenmakler für Ihren Immobilienkredit: eine gute oder schlechte Idee?

Der Maklermarkt für Immobilienkredite boomt in Luxemburg. So nehmen heute 8 % der Personen, die eine Hypothek aufnehmen, dafür die Dienste eines professionellen Hypothekenmaklers in Anspruch. Auch wenn diese Zahl deutlich geringer ist als in Großbritannien (60 %) oder Frankreich (30 %), gewinnt die Methode doch immer mehr Anhänger.

Ein Leuchtturm in der Nacht

AXA Luxembourg - obtenir un crédit immobilier aux conditions avantageuses

Wie lässt sich der Aufstieg dieser neuen Praxis in einem Land erklären, in dem die Kunden ihren Banken gegenüber sehr treu sind? Für Vincent Quillé, Managing Director von Nexfin, einem Immobilienmaklerunternehmen in Luxemburg, liegt der Grund für diese Verhaltensänderung in erster Linie in der Entwicklung der Immobilienpreise.„Angesichts der Menge der zum Verkauf stehenden Immobilien kommt jede Ersparnis besonders gut an“, erklärt der Spezialist für Kreditstrukturierung. Hinzu kommt, dass das Finanzierungsangebot in Luxemburg sehr breit gefächert und daher schwer allein zu überblicken ist. Die Inanspruchnahme eines Hypothekenmakler ermöglicht daher nicht nur die Aufnahme eines Hypothekenkredits zu vorteilhaften Konditionen, sie ist zudem mit der Beratung durch einen erfahrenen Fachmann zu einem sehr komplexen Thema verbunden. „Es ist oft das größte finanzielle Projekt des Lebens“, so Quillé. Daher ist es wichtig, nicht auf Sicht zu fahren.

Einschätzung der eigenen Kaufkraft

AXA Luxembourg - Evaluer votre capacité d’achat

Bevor Sie mit der Suche nach Ihrem neuen Zuhause beginnen, müssen Sie ein klares Bild davon haben, welche Art von Immobilie für Sie in Frage kommt. Ein Hypothekenmakler kann Sie bei dieser ersten Einschätzung unterstützen. Es sind zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen: „Man sollte die Kreditaufnahmekapazität nicht mit der Kaufkraft verwechseln.“ So ist es sinnvoll, die zusätzlichen Kosten (Versicherungen, Eintragungs- und Notargebühren) sorgfältig abzuschätzen, da diese Beträge in jedem Fall aus Ihren Ersparnissen kommen müssen und je nach Situation stark variieren können. Abhängig von Ihrem Käuferprofil (Erstkäufer, Investor), Ihrem Einkommen, Ihrem Verschuldungsgrad und Ihrer Risikobereitschaft kann der Makler also die Höchstsumme für Ihren Kauf bestimmen. Auf der Website von Nexfin können Sie selbst Ihre Kaufkraft oder die Machbarkeit eines konkreten Kaufvorhabens bewerten.

Jenseits des Zinssatzes

AXA Luxembourg - Prêt immobilier : choisir la structure de financement la mieux adaptée

Laut Vincent Quillé neigen Kunden zu sehr dazu, sich ausschließlich auf den Zinssatz zu konzentrieren. Wenn man sich hingegen „mit der Finanzierungsstruktur beschäftigt, kann man in manchen Fällen die gesamten Nettokreditkosten um bis zu 30 % reduzieren“, erklärt er. Die Aufgabe des Hypothekenmakler besteht daher vor allem im Abbau von bestehenden Missverständnissen.  „Die Kunden haben eine Vorstellung davon, welche Art von Finanzierung in Frage kommt. Sie wissen zum Beispiel, dass sie einen Kredit zu einem festen Zinssatz aufnehmen möchten. Bei vorzeitiger Rückzahlung drohen ihnen jedoch erhebliche Vertragsstrafen, die sie mit einer besser abgestimmten Finanzierungsstruktur hätten vermeiden können“. Wenn man sich also die Zeit nimmt, die Grundzüge seines Immobilienvorhabens und Lebensplans genau zu definieren, erhält man das bestmögliche Angebot. Dabei ist Wachsamkeit geboten, da man „in Luxemburg bei der Immobilienfinanzierung in Sachen Risikobereitschaft fast alles machen kann. Daher ist es wichtig, die verschiedenen Szenarien abzuwägen, um zu ermitteln, was passieren würde, wenn die Zinssätze steigen oder wenn Sie in 4 Jahren verkaufen würden“.

Die Kunst des Steuerabzugs

AXA Luxembourg - L’art d’orchestrer les déductions fiscales

In Luxemburg sind Zinsen für Kredite zum Erwerb des Hauptwohnsitzes steuerlich absetzbar, ebenso wie Versicherungskosten. Dieser Vorteil kann bei richtiger Handhabung zu erheblichen Einsparungen führen. Wer beispielsweise beschließt, die Versicherung seiner Hypothek in einer einzigen Prämie zu bezahlen, kann bis zu 40 % der Gesamtprämie an Steuern sparen. Diese „Überlegungen lassen sich jedoch nicht mit Papier und Bleistift anstellen“, erklärt Vincent Quillé. Dafür hat der junge Unternehmensleiter auch eigene, an das luxemburgische Rechtssystem angepasste Tools zur Berechnung der Kosten von Immobilienkrediten entwickelt.

Welche Vorteile bietet der Gang zum Hypothekenmakler?

AXA Luxembourg - les avantages à passer par un courtier en crédit immobilier
  • Sie erhalten bei nur einem Termin mehrere Angebote. Sie müssen nicht mehr die verschiedenen Banken aufsuchen, um Angebote zu vergleichen, und sparen so wertvolle Zeit.
  • Sie profitieren von besseren Konditionen.
    Ein Makler vertritt ein erhebliches Volumen an potenziellen Kunden für eine Bank. Daher sind die angesprochenen Banken eher geneigt, bessere Konditionen als bei einer Privatperson zu gewähren. Außerdem werden die Anfragen von einer speziellen Abteilung in der Hauptgeschäftsstelle der Bank bearbeitet, was den Vorgang erleichtert.
  • Sie erhalten Ihre Kreditangebote in nur wenigen Tagen.
    Denn ein spezielles Team kann Ihnen schneller antworten. Sie erhalten die verschiedenen Kreditvorschläge in durchschnittlich drei Tagen.
  • Sie haben Zugang zu allen Arten von Kredit.
    Einige Banken bieten Kreditlaufzeiten von bis zu 35 oder 40 Jahren an. Andere bieten nur eine Art von Rate an. Durch das gleichzeitige Abfragen der meisten luxemburgischen Banken steht Ihnen die gesamte Bandbreite an Möglichkeiten zur Verfügung.
  • Es ist kostenlos.
    Der Hypothekenmakler erhält eine Vergütung von der Bank, bei der Sie letztendlich den Kredit aufnehmen.
    Wenn Sie keines der Angebote in Anspruch nehmen, erhält der Makler keine Bezahlung. Sie gehen also keine Verpflichtung ein. Sie sparen ganz ohne finanziellen Aufwand Zeit und Geld.

Wie wählt man seinen Hypothekenmakler aus und wie funktioniert das Verfahren?

AXA Luxembourg - Comment choisir son courtier et comment ça marche ?

Die wichtigsten Kriterien für die Auswahl eines Hypothekenmakler sind zweifellos seine Zuhörfähigkeit und seine didaktische Kompetenz. Die Rechen-Tools können nämlich längst nicht alles tun. Wichtig ist vor allem, dass Sie sich sicher fühlen. Auf Ihre Anfrage hin wird der von Ihnen ausgewählte Makler Sie zu einem Termin einladen. Im Allgemeinen sind ein bis zwei Stunden erforderlich, um Ihr Vorhaben vollständig zu verstehen. Am Ende dieser Besprechung wird Sie der Makler bitten, einen Auftrag zu unterschreiben. Weniger als eine Woche später sollte er mehrere Angebote von Banken für Sie vorliegen haben.

Wie sieht es mit der Restschuldversicherung aus?

AXA Luxembourg - l’assurance solde restant dû

Eine Restschuldversicherung ist ein wichtiger Schutz, der beim Abschluss eines Immobilienkredits oft vom Kreditgeber verlangt wird. Zwar wird dieser von den meisten Banken angeboten, die beste Lösung ist jedoch, sich an eine Versicherungsgesellschaft zu wenden, um die günstigsten Tarife zu erhalten.

Unsere AXA-Mitarbeiter stehen Ihnen bei diesem Prozess mit Rat und Tat zur Seite, um Ihr Vorhaben zu besprechen und Ihren Bedarf in Bezug auf Vorsorgeversicherungen sowie Hausratversicherungen zu ermitteln.

Dank dieser persönlichen Betreuung besteht kein Grund, vor Ihrem Immobilienprojekt zurückzuschrecken!